Die Chorgemeinschaft Großburgwedel-Wettmar hat am Sonntag gemeinsam mit dem Hagenchor des Gesangvereins Nienhagen und den Nienharmonikern in Nienhagen ein Frühlingskonzert gegeben.

Die Chorgemeinschaft Großburgwedel-Wettmar gibt gemeinsam mit dem Hagenchor des Gesangvereins Nienhagen am Sonntag, 22. April, um 14 Uhr in Nienhagen ein Frühlingskonzert.

Auf der Jahreshauptversammlung des MGV am 02.02.2018 wurde neben der Präsentation der obligatorischen Berichte des Vorsitzenden, der Kassenwartin -in diesem Jahr erstmalig durch unsere neue Kassenwartin Martina Wachowiak-Gnest- und der einzelnen Gruppensprecher auch Teile des Vorstandes neu gewählt.

Es kam, wie es kommen musste: Der Don Kosaken Chor Serge Jaroff kam nach Großburgwedel, und das Gastspiel wurde ein Riesenerfolg. Dazu hat auch eine große Chorgemeinschaft aus den Männergesangvereinen „Concordia“ Großburgwedel, „Liederkranz“ Fuhrberg und „Germania“ Wettmar beigetragen.

MGV „Concordia“ Großburgwedel, MGV „Liederkranz“ Fuhrberg und MGV „Germania“ Wettmar setzen sich wieder große Ziele

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 20. Juli zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Horst-Jürgen Fraubös, Wolfgang Grabowski und Hans-Heinrich Günther mit Moderator Michael Thürnau über die Arbeit der Mundharmonikagruppe "Die Goschenhobler", die 1992 aus dem Männergesangverein Germania Wettmar aus Burgwedel hervorgegangen ist.

Die Goschenhobler, die Mundharmonikagruppe des MGV, feiern in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Sie bestehen seit nunmehr 25 Jahren.

Das war einmal wieder etwas Neues. Der Männerchor des MGV „Germania“ Wettmar hat eine Kutschfahrt ins Wietzenbruch unternommen und damit die Sommerpause eingeläutet. Hoch auf dem gelben Wagen ging es morgens los.

Es war ein schöner gelungener, musikalisch wuchtiger Abend, der unvergessen bleibt. Unbekanntes, aber auch viel bekanntes Liedgut wurde teilweise mit traditionellen russischen Musikinstrumenten begleitet.