MGV „Concordia“ Großburgwedel, MGV „Liederkranz“ Fuhrberg und MGV „Germania“ Wettmar setzen sich wieder große Ziele

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 20. Juli zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Horst-Jürgen Fraubös, Wolfgang Grabowski und Hans-Heinrich Günther mit Moderator Michael Thürnau über die Arbeit der Mundharmonikagruppe "Die Goschenhobler", die 1992 aus dem Männergesangverein Germania Wettmar aus Burgwedel hervorgegangen ist.

Die Goschenhobler, die Mundharmonikagruppe des MGV, feiern in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Sie bestehen seit nunmehr 25 Jahren.

Das war einmal wieder etwas Neues. Der Männerchor des MGV „Germania“ Wettmar hat eine Kutschfahrt ins Wietzenbruch unternommen und damit die Sommerpause eingeläutet. Hoch auf dem gelben Wagen ging es morgens los.

Es war ein schöner gelungener, musikalisch wuchtiger Abend, der unvergessen bleibt. Unbekanntes, aber auch viel bekanntes Liedgut wurde teilweise mit traditionellen russischen Musikinstrumenten begleitet.

Der Ural Kosaken Chor begegnet der großen Männerchorgemeinschaft

Seit 2004 begleitet die deutsche Solistin Dorothee Lotsch (Alt/Mezzosopran) den Ural Kosaken-Chor bei auserlesenen Galakonzerten.

Am Freitag, 24. März, um 19:30 Uhr in der St.-Marcus-Kirche:
„Lieder der russischen Seele – Erinnerungen an Alexandra“

In der St.-Marcus-Kirche in Wettmar steht ein großes Ereignis bevor. Männerchöre aus dem Raum von Burgwedel stehen erstmals gemeinsam mit dem Ural Kosaken-Chor auf der Bühne.

Auf der Jahreshauptversammlung, die am 03.02.2017 im Dorfgemeinschaftshaus in Wettmar stattfand wählte die Mitgliederversammlung eine Nachfolgerin für den ausscheidenden Kassenwart Eberhard Dietrich. Eberhard arbeitete viele Jahre in dieser Position und wollte das Zepter nun an die nächste Generation weitergeben. Aus dem Vorstand wude er bereits bei der letzten Vorstandssitzung verabschiedet.

Der Männerchor des MGV veranstaltet am 24. März 2017 ein gemeinsames Konzert mit dem Ural Kosaken Chor in der St. Markus Kirche in Wettmar.

Im Anschluss an die letzte Vorstandssitzung vor der Jahreshauptversammlung 2017 gab Eberhard Dietrich seinen Ausstand. Er wird nicht mehr für die Position als Kassenwart des MGV kandidieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen