Die Goschenhobler

Seit ca. 1992 besteht die Mundharmonikagruppe. Gegründet wurde diese Gruppe von zwei spielfreudigen Musikanten (Horst Jürgen Frauboes und Franz Schulz), die ihren ersten Auftritt beim 100-jährigen Jubiläum des Männerchores Ebersweiher im Schwarzwald, zu dem der MGV Wettmar eingeladen war, hatten. Hier unterhielten beide in einer Pause der Jubiläumsfeier die Gäste ganz spontan mit einigen Liedern auf der Mundharmonika und erhielten viel Beifall.

P1070057

 

So entstand über die Jahre hinaus eine aus zeitweise zehn Mitspielern bestehende Formation.

Auch ein Name wurde schnell gefunden - "Die Goschenhobler".

Das Repertoire der Gruppe umfasst inzwischen viele Lieder aus den verschiedensten Stilrichtungen (Volkslieder, Westernlieder, Wander-, Seemannslieder, Schlager und auch Oldies). Bei Veranstaltungen wie dem Dorfabend, dem Weinfest, bei Geburtstagen und Jubiläen sowie bei vielen anderen Festlichkeiten begeistern sie immer wieder das Publikum. 

 

Mehr Informationen erhalten Sie von den Leitern der Gruppe Hans-Heinrich Günther und Wilfried Seidel.

 

 

 

"Die Goschenhobler" beim Mühlentag des Heimatvereins Wettmar im Mai 2015

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen