Der Chorleiter des Männerchores Matthias Blazek

Der Chorleiter des Männerchores im Männergesangverein „Germania“ Wettmar heißt Matthias Blazek. Durch Vermittlung der Vorstandsmitglieder Hans-Heinrich Günther (Hansmann) und Eberhard Dietrich ist derselbe zu den Wettmarer Sängern gekommen. Im Februar 2013 trat er die Nachfolge von Ronald Paduch an. Matthias Blazek ist 1966 geboren, verheiratet und hat drei Kinder. Die Familie lebt in Adelheidsdorf, wo er ehrenamtlich stellvertretender Bürgermeister ist. In der Freizeit nimmt er an Volksläufen teil. Einen gewissen Namen hat er bereits, da er seit 2004 eine ganze Reihe Bücher aus dem geschichtswissenschaftlichen Bereich geschrieben hat.

Seit 1985 singt er selbst im Chor, und zwar in der Bass-Stimme im benachbarten Gemischten Chor Großmoor. Seit über zehn Jahren trägt er auch die dortige Vereinsfahne. Mit seinem Sologesang ist er auf der CD „Celler Weihnacht“ (2010) zu hören, den Chorleiterlehrgang hat er 2006 in Celle absolviert. Er ist bereits seit mehreren Jahren Pressewart des Kreischorverbands Celle und bietet in dieser Funktion Presseseminare für die Vorstände der Kreischorverbände Burgdorf und Celle an.

Der Männerchor hat unter seiner Leitung bereits an mehreren größeren Veranstaltungen teilgenommen, und zwar 2013 am Weinfest in Wettmar und 2014 an Chorfestivals in Wunstorf, Großburgwedel, Großmoor und Neuwarmbüchen sowie am Plattdeutschen Nachmittag in Wettmar.

Der Chorleiter legt großen Wert darauf, dass der Spaß am Singen nicht zu kurz kommt, dass Traditionen gewahrt werden und dass die Öffentlichkeit Notiz vom Männerchor nimmt.

Wer Interesse gefunden hat oder sonst Fragen an Matthias Blazek hat: Kontaktdaten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen