Aus der Geschichte des MGV

Den ersten Eintragungen des Kassenbuches des MGV „Germania“ entnehmen wir, dass 50 aktive Mitglieder im Dezember 1893 ein Eintrittsgeld von jeweils 50 Pfennigen entrichteten.

Aus der Geschichte unseres Vereins

Am 8. Dezember 1883 fanden sich 50 sangesfreudige Männer aus dem damals 600 Einwohner zählenden Wettmar zusammen, um das deutsche Lied zu pflegen. Die musikalische Leitung übernahm der Lehrer Kurt Otte, der von 1879 bis 1884 in Engensen unterrichtete.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.